DIE GESUNDHEIT

Natur und Medizin

 

Menü
Willkommen ·

Wellness - Die Rezepte (fettarme & kalorienarme Küche)

Verschiedene Möglichkeiten gesund zu sein
Rezepte für Abmagerung

3. Die Almased® - Rezepte


Gesunde und leckere Gerichte für alle Phasen der Almased®- Diät: Lassen Sie es sich schmecken! Alle Mengenangaben sind für zwei Personen.



Folienkartoffeln mit Kräuterquark und Salat


Zutaten (für 2 Personen):

6 hühnereigroße Kartoffeln,

250 g Quark 20 % F. i. Tr.,

100 ml fettarme Milch,

2 EL frische Kräuter oder 1 P. Tiefkühlkräuter,

1/2 Kopf Lollo-Rosso-Salat,

2 TL Pinienkerne,

1 TL Walnussöl,

Balsamicoessig, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln gut waschen, rundherum mit einer Gabel einstechen, in Alufolie wickeln und auf ein Backblech Legen. Etwa eine Stunde im Backofen bei 200° С backen. Quark mit Milch und Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die garen Kartoffeln über Kreuz einschneiden, öffnen und den Quark einfüllen. Salat waschen und aus Wasser, Öl, Essig und Gewürzen ein Dressing zubereiten, Pinienkerne über den Salat streuen.

1 Portion enthält ca. 400 kcal und 3 BE



Geräucherte Makrele auf Gemüse


Zutaten (für 2 Personen):

2 Zucchini, je 1 rote und gelbe Paprikaschote,

1 Zwiebel,

2 TL Olivenöl,

1/2 Glas Weißwein,

Salz, Pfeffer, Basilikum,

2 geräucherte Makrelenfilets à 100 g

Zubereitung:

Zucchini in etwa 5 cm lange, fingerdicke Streifen schneiden, Paprikaschoten in Streifen schneiden, Zwiebeln würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, Paprika und Zucchinistreifen dazugeben, kurz anbraten, mit dem Weißwein ablöschen und bissfest garen. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum abschmecken. Gemüse auf einem Teller mit dem Makrelenfilet anrichten. Dieses Gericht kann warm oder kalt serviert werden.

Dazu: 2 Scheiben Volkkorntoast.

1 Portion enthält ca. 400 kcal und 1 BE



Fruchtiger Salat mit Hähnchenbrust


Zutaten (für 2 Personen):

1 Kopf Endiviensalat,

1 Grapefruit,

1 Orange,

1 Apfel,

3 Lauchzwiebeln,

2 EL gehackte Walnüsse,

4 EL fettarmer Joghurt,

2 EL Sahne,

2 El Orangensaft,

2 Hähnchenbrustfilet à 125 g,

2 TL Rapsöl,

Essig, SaLz und Pfeffer

Zubereitung:

Hähnchenbrust in Streifen schneiden und im Öl knusprig braten. Walnüsse dazugeben und kurz mitrösten. Salat in 1 cm breite Streifen schneiden, Grapefruit und Orange in Stücke schneiden, den Äpfel raspeln und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Alle Zutaten miteinander vermengen. Joghurt, Sahne, Orangensaft, Essig, Salz und Pfeffer verrühren und über den Salat geben. Mit gebratenen Hähnchenstreifen anrichten.

Dazu: 2 Scheiben Vollkorntoast.

1 Portion enthält ca. 450 kcal und 3 BE



Schweinemedaillons auf Paprikagemüse


Zutaten (für 2 Personen):

250 g Schweinefilet,

2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, je 2 rote und gelbe Paprikaschoten,

2 TL Rapsöl,

Salz, Pfeffer, Paprikapulver süß und scharf,

Oregano oder Thymian

Zubereitung:

Filet in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, Zwiebeln in halbe Ringe und Paprikaschoten in Streifen schneiden Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Medaillons von beiden Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Im Bratfett Knoblauch und Zwiebeln glasig dünsten, Paprika dazugeben und unter Rühren etwa 15 Minuten bissfest garen und kräftig abschmecken. Die Medaillons salzen, würzen, mit ausgetretenem Sud auf das Gemüse geben und noch etwa 5 Minuten mitgaren.

Dazu: 4 hühnereigroße Kartoffeln als Salzkartoffeln.

1 Portion enthält ca. 400 kcal mnd 2 BE



Suppe und Ratatouille für die Startphase



Gemüsesuppe/Brühe


Zutaten: (für ca. 2 l Suppe):

1 EL Olivenöl,

1 Zwiebel,

600 g Gemüse, z. В.
1 Stange Lauch
2 Möhren
1 Stange Staudensellerie
1/2 Kopf Blumenkohl
1 Kohlrabi

Salz, Pfeffer, frische Kräuter.

Es können auch andere frische oder tiefgekühlte Gemüsesorten verwendet werden.

Zubereitung: Das Gemüse waschen, putzen und kleinschneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, das Gemüse kurz andünsten und dann mit 2 l Wasser aufgießen. Etwa 45 Minuten bei milder Hitze kochen, für die Herstellung von Brühe die Feststoffe abfiltern. Mit frischen Kräutern, Pfeffer und wenig Salz würzen.

0 BE



Ratatouille


Zutaten (für 2 Personen):

1 Olivenöl,

3 Zwiebeln,

2 Zucchini,

1 Aubergine,

2 Möhren, je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote,

4 Tomaten,

1 Packung passierte Tomaten (500 g),

Salz, Pfeffer, Oregano, etwas Essig,

1 Prise Zucker

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, putzen und in Stücke schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln glasig dünsten, dann das Gemüse kurz andünsten und mit ca. 1/2 l Wasser übergießen. Passierte Tomaten, Oregano hinzufügen und ca. 20 Minuten bei milder Hitze kochen. Mit SaLz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken.

0 BE



Gerichte zum Mittagoder Abendessen



Gefüllte Auberginen mit Pinienkernen


Zutaten (für 2 Personen):

70 g Naturreis,

2 Hähnchenbrustfilets à 100 g,

2 große Auberginen,

1 Zwiebel,

1 Knoblauchzehe,

100 g Tomatenstücke aus der Dose,

1 rote Paprika,

1 Chilischote,

1/4 Liter Gemüsebrühe,

2 EL Pinienkerne, 1 Zitrone,

1 EL Olivenöl,

Salz, Pfeffer, Oregano, Petersilie

Zubereitung:

Auberginen der Länge nach halbieren und aushöhlen. Ausgehöhltes Auberginenfleisch in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote fein hacken, Paprika in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel-Knoblauch-Chili-Petersiliengemisch Leicht anschwitzen, Tomaten-, Auberginen- und Paprikawürfel zugeben und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Bei geschlossenem Deckel fünf Minuten garen. Hühnerbrust in Würfel schneiden, zum Gemüse geben, die Hälfte der Brühe dazugeben und alles kurz aufkochen lassen. Die Füllung in die Auberginen geben, Pinienkerne kurz anrösten und auf der Füllung verteilen. Auberginen in eine Leicht gefettete Auflaufform Legen, restliche Brühe dazugießen und im Backofen bei 200° С 15 bis 20 Minuten schmoren.

Dazu: 70 g Naturreis nach Anweisung zubereiten.

1 Portion enthält ca. 450 kcal und 3 BE



Chili con Carne


Zutaten (für 2 Personen):

180 g Rinderhackfleisch,

2 TL Olivenöl,

2 Zwiebeln,

1 kL. Chilischote,

1 Knoblauchzehe,

1 grüne Paprikaschote,

1 Dose geschälte Tomaten,

2 EL Tomatenmark,

1/2 Dose Mais,

1/2 Dose Kidneybohnen,

1/8 L Gemüsebrühe,

Salz, Paprika, Chilipulver

Zubereitung:

Hackfleisch in heißem ÖL in der Pfanne etwa 10 Min. unter Rühren krümelig braun braten. Mit Salz und Paprika würzen und in einen großen Topf geben. Zwiebeln in Ringe, Paprika in Stücke schneiden, Chilischoten und Knoblauch fein würfeln. Alles im Bratfett andünsten und mit den Tomaten, dem Tomatenmark und der Brühe zum Fleisch geben. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 15 Min. garen. Bohnen unter kaltem Wasser abspülen, mit dem Mais in den Topf geben und alles bei mittlerer Hitze noch einige Min. kochen lassen. Mit Salz, Paprika und Chilipulver kräftig abschmecken.

Dazu: 1/2 Vollkornbaguette oder 2 Vollkornbrötchen.

1 Portion enthält ca. 450 kcal und 3 BE



Hähnchen-Gemüse-Pfanne


Zutaten (für 2 Personen):

250 g Hähnchenbrust,

2 TL Rapsöl,

1 große Stange Lauch,

200 g frische Champignons, je 1 rote und gelbe Paprikaschote,

1/4 l Gemüsebrühe,

2 EL Schmand (24 % Fett),

Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran

Zubereitung:

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Lauchstange halbieren und etwa 2 cm breite Stücke schneiden, Paprikaschoten in Stücke schneiden, Champignons halbieren. Das Öl in der Pfanne erhitzen, Hähnchenfleisch scharf anbraten, würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Im Bratfett Paprika, Lauch und Pilze kurz anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen, mit Majoran würzen und ca. 15 Min. garen. Fleisch mit Sud zum Gemüse geben und weitere 5 Min. mitgaren. Zum Schluss den Schmand unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Majoran abschmecken.

Dazu: 70 g Vollkornspätzle oder Vollkornnudeln bissfest zubereiten.

1 Portion enthält ca. 450 kcal und 2 BE



Kabeljau süß-sauer


Zutaten (für 2 Personen):

4 EL Sojasauce,

1/2 TL Fenchelsaat,

1 Zitrone,

400 g Kabeljau (frisch oder tiefgekühlt),

200 g Austernpilze,

1 Stange Porree,

2 Möhren,

100 ml Gemüsesaft,

2 EL süße Chilisauce,

1 TL Sesamsaat,

Salz und Schnittlauch

Zubereitung: Sojasauce, Fenchel und Zitronensaft verrühren und über das Fischfilet träufeln. Pilze, Porree und Möhren in Streifen schneiden. Gemüsesaft und Chili-Sauce aufkochen, dann Pilze und Gemüse, danach Fisch und Marinade zugeben, etwas salzen und zugedeckt ca. 8 Minuten garen. Fisch auf dem Gemüse anrichten, mit Sesam und Schnittlauch bestreuen.

Dazu: 70 g Naturreis nach Anweisung zubereiten.

1 Portion enthält ca. 450 kcal und3 BE



Käsesalat mit Trauben und Nüssen


Zutaten (für 2 Personen):

2 EL Essig,

2 EL Apfelsaft,

2 TL Walnussöl,

1 Bund Schnittlauch,

Salz, Pfeffer,

1/2 Zwiebel,

100 g Emmentaler-Käse,

80 g Weintrauben,

10 Walnusshälften (40 g)

Zubereitung:

Essig, Saft, Öl mit wenig Wasser, Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren, Zwiebel würfeln, Käse in Streifen schneiden, Weintrauben halbieren und entkernen und Nüsse klein hacken. Alles miteinander vermischen und die Salatlsauce darübergeben.

Dazu: 2 kl. Scheiben Bauernbrot.

1 Portion enthält ca. 500 kcal und 2 BE



Lachs auf Currywirsing


Zutaten (für 2 Personen):

400 g Wirsing,

4 El Sahne,

300 g Lachsfilet ohne Haut,

2 TL Rapsöl,

Dill,

1 Zitrone in Scheiben,

50 ml fettarme Milch,

Curry, Muskatnuss, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Wirsing in Streifen schneiden und im kochenden Salzwasser blanchieren, bis erweich ist. Sahne und Milch in einem Topf zur Hälfte einkochen Lassen, dann den Wirsing zugeben, mit Curry, Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen, das Lachsfilet von beiden Seiten bei milder Hitze je 2 bis 3 Minuten braten, salzen, pfeffern, mit Dill bestreuen, eine Zitronenscheibe darauflegen.

Dazu: 4 hühnereigroße Kartoffeln als Salzkartoffeln.

1 Portion enthält ca. 450 kcal und 2 BE



Lachssteak mit Gemüse


Zutaten (für 2 Personen):

50 g geräucherter durchwachsener Speck,

2 Zucchini,

2 Möhren,

2 Lachssteaks à 200 g,

Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Speck in der Pfanne auslassen und im Bratfett klein geschnittene Zucchini und Möhren dünsten. Lachssteaks würzen, mit Zitronensaft beträufeln und auf ein großes Stück Backpapier legen. Gemüse auf den Fisch geben und die Ecken des Backpapiers anheben und zusammendrehen. Päckchen auf ein Backblech legen und bei 180 - 200° С 20 Minuten im Backofen garen.

Dazu: 2 Scheiben Vollkorntoast.

1 Portion enthält ca. 450 kcal und 1,5 BE



Mozzarella mit Tomate und Feldsalat


Zutaten (für 2 Personen):

1 P. Mozzarella (125 g),

2 Tomaten,

3 TL Olivenöl,

200 g Feldsalat,

1 EL Pinienkerne,

30 g gehobelter Parmesan,

Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig, Senf

Zubereitung:

Mozzarella und Tomaten in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Balsamico-Essig und 2 TL Öl beträufeln. Salat waschen, aus Essig, wenig Wasser, 1 TL Öl, 1 TL Senf und Gewürzen eine Salatsauce zubereiten und über den Salat geben. Pinienkerne und Parmesan darüberstreuen.

Dazu: 2 Scheiben Vollkornbrot.

1 Portion enthält ca. 400 kcal und. 2 BE



Nudel-Spinat-Auflauf


Zutaten (für 2 Personen):

200 g Vollkornnudeln,

100 g frische Champignons,

1 Zwiebel,

2 TL Rapsöl,

400 g Blattspinat (tiefgefroren),

2 EL Sahne,

2 Tomaten,

2 El saure Sahne,

1 Ei,

100 ml fettarme Milch,

4 El geriebener Käse (40 g)

Zubereitung:

Die Nudeln ca. 10 Minuten vorkochen und abgießen. Pilze in Scheiben, Tomaten und Zwiebel in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen, die Zwiebel darin andünsten, den Spinat zugeben und auftauen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Sahne zugeben. Saure Sahne mit Ei und Milch verrühren und kräftig würzen. Eine Auflaufform mit wenig Öl auspinseln, Nudeln mit Pilzen, Tomaten und Spinat hineingeben, würzen. Die Sauce darübergießen und alles mit Käse bestreuen. Form mit Alufolie abdecken und ca. 50 Minuten bei 190° С Umluft backen.

1 Portion enthält ca. 450 kcal und3 BE



Paprikaschoten gefüllt mit Champignons und Schafskäse


Zutaten (für 2 Personen):

4 Paprikaschoten,

1 Zwiebel,

250 g Champignons,

2 TL Olivenöl,

200 g Schafskäse,

Salz, Pfeffer, Sojasauce

Zubereitung:

Paprikaschoten halbieren, Kerne und Innenhäute entfernen und in kochendem Wasser etwa 5 Minuten blanchieren. Zwiebel würfeln und Champignons halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, Champignons dazugeben und etwa 5 Minuten braten. Schafskäse grob würfeln, mit den Champignons mischen, mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. Die Paprikahälften damit füllen und etwa 20 Minuten bei 180° С im Backofen backen.

Dazu: 2 Scheiben Vollkorntoast.

1 Portion enthält ca. 450 kcal und 1 BE



Putengeschnetzeltes chinesische Art


Zutaten (für 2 Personen):

300 g Putenbrust,

2 EL Sojasauce,

1 EL Sherry oder Weißwein (ersatzweise 1/2 EL Essig),

2 Möhren,

2 rote Paprikaschoten,

2 Scheiben Ananas aus der Dose,

100 g Soja- oder Mungobohnensprossen,

2 TL Rapsöl,

Salz, Pfeffer, Sambal Oelek

Zubereitung:

Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, Sojasauce und Sherry über das Fleisch geben und etwa 1 Stunde marinieren, dabei ein- bis zweimal wenden. Möhren in feine Streifen, Paprikaschoten und Ananas in Stücke schneiden, Sojasprossen kalt abspülen. Das Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen, Fleisch darin scharf anbraten und wieder herausnehmen. Im Bratfett Paprika und Möhren anbraten, mit wenig Wasser ablöschen und etwa 10 Minuten dünsten. Dann Sojasprossen, Ananas und das Fleisch mit Sud und restlicher Marinade dazugeben und alles noch etwa 5 Minuten garen. Mit Sojasauce, etwas Ananassaft, Salz, Pfeffer und Sambal Oelek abschmecken.

Dazu: 70 g Naturreis nach Anweisung zubereiten.

1 Portion enthält ca. 400 kcal und 3 BE



Scholle in Senfsauce mit Salat


Zutaten (für 2 Personen):

300 g Schollenfllet,

Zitronensaft,

1 EL Frischkäse mit Kräutern, fettreduziert,

2 TL Butter,

50 ml Weißwein,

100 ml Geflügelbrühe,

50 ml Sahne,

Kapern, Senf, Dill

1/2 Kopf Salat,

1TL Walnussöl,

Essig

Zubereitung:

Fischfilet waschen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Den Frischkäse auf die Filets streichen, diese zusammenrollen und mit einem Holzstäbchen feststecken. Butter, Wein, Geflügelbrühe, Sahne und Kapern in einer Pfanne aufkochen, die Fischröllchen hineinlegen und bei wenig Hitze zugedeckt etwa 10 Minuten garen. Den Fisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Senf in die Sauce rühren mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken. Salat waschen und aus Wasser, Öl, Essig und Gewürzen ein Dressing zubereiten.

Dazu: 70 g Naturreis nach Anweisung zubereiten.

1 Portion enthält ca. 450 kcal und 2 BE



Tofu-Nudeln mit Bohnen


Zutaten (für 2 Personen):

70 g Vollkornnudeln,

350 g grüne Bohnen,

1 Zwiebel,

200 g Cocktail-Tomaten,

200 g Tofu,

2 TL Olivenöl,

40 g gehobelter Parmesankäse,

Salz, Pfeffer, Basilikum, Petersilie

Zubereitung:

Die Bohnen in wenig Salzwasser garen und abgießen. Zwiebeln fein hacken, Tomaten halbieren, Tofu würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Tofu, Bohnen und Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Basilikum abschmecken und mit gehackter Petersilie und gehobeltem Parmesan bestreuen. Nudeln nach Anweisung bissfest kochen.

1 Portion enthält ca. 400 kcal und 2 BE

Planfigur Das 14-Tage-Programm »

Impressum Almased®Wellness GmbH Postfach 1220 29550 Bienenbüttel Kostenfreie Beratungs-Hotline: 0800/24667526 (0800/BINOPLAN) www.almased.de

 


Zum Thema:
Rezepte (fett- & kalorienarme)
Joghurt-Blitz-Diät
55 Fett-weg-Tricks
Fasten
Das richtige Gewicht







Suche

Nützlich & interessant


Spende!

Der Entwicklung des esoterischen Zentrums zu helfen!

für
esotericplus@yahoo.de

Vorteilhaft



Freunde
Nützlich & interessant

 



DIE GESUNDHEIT © 2000